C&A reduziert Filialen

Geschrieben von Fabian von Dawans. Veröffentlicht in Nachrichten Gran Canaria

Das deutsch belgische Bekleidungsunternehmen wird verschiedene Filialen in Spanien schließen. Ob davon auch Gran Canaria und Teneriffa betroffen sind ist noch nicht bekannt. 23 von 107 Filialen sollen auf der iberischen Halbinsel schließen. Rund 300 Arbeitsplätze sind davon betroffen. Bekannt ist bis jetzt nur das der Vorgang bis Februar 2018 abgeschlossen sein soll. Als Grund nennt die Unternehmensführung den Rückgang in Textilbranche von rund 21%.

Nachrichten Feed