Vertreter der kanarischen Tourismusbehörde auf der ITB Berlin

Sorgenkind La Palma

Der Tourismus boomt auf den Kanarischen Inseln. Das Gesamtergebnis hat in den vergangenen Jahren immer wieder neue Rekorde geschrieben.

Vergleicht man die Zahlen allerdings von Insel zu Insel, wird bei La Palma deutlich, dass der Tourismus nicht auf allen Inseln erfolgreich ist. In diesem Jahr werden es deutsche Touristen sein, die das Gesamtergebnis auf La Palma stabil halten werden. Das ist das Ergebnis der ITB in Berlin, auf dem die Vertreter aus La Palma intensiv an neuen Flugverbindungen von Deutschland nach La Palma gearbeitet haben. Mit Erfolg! Pro Woche wird es alleine aus Deutschland sechs Flugverbindungen auf die grüne Insel geben. Dazu noch Flüge von Amsterdam, Brüssel, Gatwick und Manchester. Auf der ITB in Berlin haben sich die Vertreter des Tourismus von La Palma mit insgesamt 20 Reiseveranstaltern getroffen und Verträge für die Sommer- und die kommende Wintersaison geschlossen.