League of Legends

Geschrieben von Fabian von Dawans. Veröffentlicht in Nachrichten Tenerife

Die Superliga für Sport Video Spiele ist auf Teneriffa in die neue Saison gestartet. Es ist der wichtigste Wettbewerb in Sachen Sport Video Spiele in Spanien. Bei der Eröffnung am Samstag im Auditorium in Santa Cruz auf Teneriffa hat der Inselpräsident rund 1.200 Besucher begrüßt. Bereits am Sonntag sind bereits acht nationale Teams gegeneinander angetreten. Beim so genannten Free-to-play-MOBA Legue of Legends wählen die Spieler ihre Mitstreiter aus und treten im Team gegeneinander an. Das für Windows und MAC OS konzipierte Computer Online Game wird weltweit von 100 Millionen Spielern monatlich gespielt. Nach den nationalen Ausscheidungen gibt es einen Wettbewerb auf internationalem Niveau. Auf Teneriffa sind am Wochenende die acht besten spanischen Teams gegeneinander angetreten, der nächste Spieltag findet in Barcelona statt. http://euw.leagueoflegends.com/es

 

Aufstiegskandidat

Geschrieben von Fabian von Dawans. Veröffentlicht in Nachrichten Tenerife

Für kanarische Fußballfans rückt der Traum näher: ein Derby in der ersten spanischen Fußballliga. Mit dem Sieg gegen Elche hat der CD Tenerife seine Ambitionen bestätigt und rückt auf den vierten Platz in der Tabelle der zweiten spanischen Fußballliga vor. Zuhause haben die Weiss Blauen 2:0 gewonnen. Punktgleich mit Getafe, aber ein besseres Torverhältnis als die Madrilenen. Allerdings von der Tabellenspitze noch 15 Punkte entfernt. Am Ende der Saison haben die besten drei die Möglichkeit zum Aufstieg in die höchste spanische Spielklasse.

CD Tenerife - Gaku Shibasaki

Geschrieben von Fabian von Dawans. Veröffentlicht in Nachrichten Tenerife

Bis gestern waren nur wenige Japaner in der Lage die Insel Teneriffa auf einer Karte zu finden. Seit gestern hat die Kanareninsel ihren Bekanntheitsgrad in Japan deutlich gesteigert. Der CD Tenerife hat das größte japanische Fußballtalent verpflichtet. Gestern waren die fünf größten Tageszeitungen im Presseraum des Clubs in Santa Cruz de Tenerife vertreten. Für Gaku Shibasaki ist mit dem Wechsel zum Hauptstadtclub von Teneriffa ein Traum in Erfüllung gegangen. Das die Chicharerros nur zweite Liga spielen spielt für den 24-jährigen keine Rolle. Der Mittelfeldstratege wird bereits jetzt als wichtigster Spieler der japanischen Nationalmannschaft gehandelt. Eine Ablöse hat der CD Tenerife noch nicht bezahlt, Shibasaki spielt auf Leihbasis für den Club.

Nachrichten Feed

feed-image Feed-Einträge