30 Meter unter dem Meeresspiegel

30 Meter unter dem Meeresspiegel

Auf Lanzarote haben Sie eine der wenigen Möglichkeiten weltweit, mit einem touristischen U-Boot bis zu 30 Meter tief abzutauchen.

Seit über 20 Jahren bietet Submarine Safaris diese beeindruckenden Ausflüge mit sehr großem Erfolg an. Wenn man bedenkt, dass es weltweit weniger als 20 Anbieter für touristische U-Boot-Touren gibt, ist dies nur verständlich.

Bei Ihrem Tauchabenteuer werden Sie direkt am oder in der Nähe von Ihrem Hotel oder Ihrer privaten Unterkunft abgeholt und zum privaten Sporthafen nach Puerto Calero gebracht. Dort bekommen Sie im Büro von Submarine Safaris eine Einführung in die bald folgende Tauchfahrt.

Anschließend geht es am Hafen entlang direkt zum großen gelben Unterseeboot. Bei Einsteigen werden Souvenirfotos gemacht, die Sie nach der Tauchfahrt kaufen können. Jeder U-Boot-Passagier bekommt einen Sitzplatz vor einem großen Bullauge, welches freie Sicht in die Unterwasserwelt garantiert. Und dann wird abgetaucht.

Schon in wenigen Metern Tiefe nähern sich die ersten neugierigen Fische und im Verlauf des Ausflugs werden Sie viel von der einmaligen Unterwasserflora und -fauna Lanzarote kennenlernen. Mehrsprachige Kommentare erklären jederzeit was es zu sehen gibt. An Schiffwracks vorbei geht es bis zu einer Tiefe von 30 Metern, ein wirklich einmaliges Erlebnis für alle, die noch nie so tief unter Wasser waren.

Langsam macht sich das U-Boot dann wieder auf den Rückweg in den Hafen. Dabei erklingt passend der Beatles Klassiker „Yellow Submarine“. Im Submarine Safaris Büro bekommen Sie Ihr Tauchzertifikat und anschließend werden Sie wieder zu Ihrer Unterkunft gebracht.

Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen. Die Submarine Safari U-Boot Tour können Sie direkt und sicher online reservieren. Folgen Sie einfach dem Link.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.