Live Weather, Lanzarote, Fuerteventura, Strumwarnung, Lebensgefahr, #alertaviento, @112canarias

Sturmwarnung

Starke Sturmböen und bis zu fünf Meter hohe Wellen an den Küsten. Das ist heute vom Wetter zu erwarten. Der Wind weht in Böen bis

zu 90 Stundenkilometer schnell. Besondere Vorsicht ist an felsigen Küstenabschnitten geboten. Die Regionalregierung hat auf ihrer Internetseite Gebotsempfehlungen zur aktuellen Wetterlage veröffentlicht.

Auf Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria gilt Alarmstufe Gelb – auf Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro gilt Alarmstufe Orange.

Es wird empfohlen sämtliche losen Gegenstände von Terrassen und Balkonen zu entfernen. Motorräder und LKWs sollen nach Möglichkeit nicht an Straßenverkehr teilnehmen. Auf Ausflüge und Camping soll ganz verzichtet werden. Fischen am Ufer und an Hafenmolen gilt als lebensgefährlich. Passagiere von Fähren sind aufgefordert sich frühzeitig über Fahrplanveränderungen zu informieren. Alarmstufe Gelb bzw. Orange gilt mindestens bis morgen Abend.