Poema del Mar öffnet heute

Poema del Mar öffnet heute

Es ist das größte Aquarium der Kanarischen Inseln und das artenreichste Spaniens und soll in Zukunft ähnlich wie der Siam Parque und der Loro Parque Auszeichnungen weltweit gewinnen.

Heute öffnet das Poema del Mar nach jahrelanger Planungs- und Bauphase seine Pforten in Las Palmas auf Gran Canaria. Heute stellt die Tageszeitung Canarias 7 das Innenleben des intelligenten und regenerativen Gebäudes vor.

Bisher ist es das einzige Gebäude weltweit das komplett mit weißem Beton gebaut ist, ein Farbanstrich ist unnötig, die Fassade wird mit Wasser gereinigt. Mehrere dutzend Photovoltaik Panels sorgen für ausreichend Energie, der überschüssige Strom wird ins Netz gespeist.

Für die Kühlung der Wasserbecken und des Innenraums wird das Außenklima benutzt. Heiße Außentemperaturen sorgen für soviel Energie, das Klimaanlagen so gut wie keine Energie verbrauchen.

Um heute rund 350 Arten der Meeresfauna im Poema del Mar zu besichtigen, wird eine Reservierung empfohlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.