Tierheim wegen Überfüllung geschlossen

Tierheim wegen Überfüllung geschlossen

Das CETA Zentrum bei Ingenio auf Gran Canaria kann keine Tiere mehr aufnehmen.

In den vergangenen Monaten haben so viele Hundebesitzer ihre Tiere ausgesetzt wie noch nie. 70% der Anlage werden von aufgebeben Hunden belegt, die als Kampfhunde eingestuft werden. Weil für diese Tiere eine Lizenz notwendig ist, sind sie besonders schwer zu vermitteln.

In diesen Tagen wird ein Teil der Tiere in die Albergue Bañaderos gebracht, um für Platz im Tierheim zu sorgern. Die Albergue zwischen Costa Ayala und Lomo Ramirez bietet zwar Unterbringungsmöglichkeiten, der Auslauf für die Tiere ist aber stark eingeschränkt. Kontakt zum Tierheim bei Ingenio kann über die Facebookseite des CETA aufgenommen werden.

Hier ein Link zu den Hunden, die einen neuen Besitzer suchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.