Santa Cruz wird 525 Jahre alt

Santa Cruz wird 525 Jahre alt

Morgen feiert die Inselhauptstadt von La Palma ihre Gründung im Jahr 1493.

Am 3. Mai vor 525 Jahren verkündete Alonso Fernández de Lugo die Eroberung der Insel und machte Santa Cruz zur Inselhauptstadt.

Noch heute zeugen 22 große Kreuze rund um Santa Cruz de La Palma von der Gründung der spanischen Kolonie. Pünktlich zum Jahrestag ist gestern ein Nachbau der Santa Maria in den Hafen von Santa Cruz eingelaufen.

Das Schiff das Christoph Columbus an die Küste von Südamerika gebracht hat, liegt als 1:1 Kopie in den kommenden Tagen an der Mole der Inselhauptstadt von La Palma.

Gebaut von der Fundación Nao Victoria ist das Holzboot nach 14 Monaten Bauphase am 19. März bei Huelva in See gestochen und nach über einem Monat in Santa Cruz de La Palma eingelaufen.

Geplant ist nach den Feierlichkeiten der Inselhauptstadt Kurs auf Puerto Rico zu nehmen und danach verschiedene Städte an der Ostküste der USA zu besuchen. Auf unserer Website haben wir Bilder des 30 Meter langen und 8 Meter breiten Dreimasters veröffentlicht.