Am Samstag gegen die Mole

Am Samstag gegen die Mole

Agaete manifestiert sich gegen ein Projekt das weder die Bürger noch die Gemeinde befürworten.

Gegen die geplante Hafenmole, an der auch Kreuzfahrtschiffe anlegen sollen, gab es bereits einen Bürgerentscheid.

Unnötig, überdimensioniert und Geldverschwendung werden mit dem als „Macromole“ bezeichneten Pier in Verbindung gebracht. Am Samstag wird dagegen in Las Palmas auf Gran Canaria demonstriert.

44 Millionen Euro soll das Projekt, geplant von der Regionalregierung, kosten. Geld das laut den Gegnern besser in soziale Projekte investiert werden sollte.

Um 12.00 Uhr am Samstag beginnt die Demo gegen die Marcomole von Agaete auf der Plaza de San Telmo in Las Palmas.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.