3 1/2 Stunden vor dem Fernseher

222 Minuten haben Canarios im Februar pro Tag vor dem Fernseher verbracht. Das ist der monatlich erscheinenden Studie von Barlovento Comunicación zu entnehmen. Der spanische Durchschnitt ist deutlich höher: Mehr als vier Stunden pro Tag läuft in Spanien der Fernseher. In Regionen wie Aragon oder Castilla-La Mancha sind es sogar mehr als fünf Stunden. Dabei zeigt sich ein Zusammenhang zwischen Klima und dem Fernsehkonsum, je kälter der Winter desto mehr Zeit verbringen die Bürger vor der Mattscheibe. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.