Fabrikhalle ausgebrannt

Fabrikhalle ausgebrannt

Bei La Aldea auf Gran Canaria ist gestern Abend eine Fabrikhalle ausgebrannt.

Im Inneren soll es laut Zeugenaussagen zu Explosionen gekommen sein. Die Wohnhäuser in der Nähe der Calle Santa Lucia waren zu keiner Zeit in Gefahr – die Feuerwehr hat den Brand seit heute Nacht unter Kontrolle.

Ebenfalls gebrannt hat es auf Fuerteventura. Auf der Deponie bei Zurita in der Gemeinde Puerto del Rosario war in der Nacht die Feuerwehr im Einsatz. Aus bisher nicht bekannten Gründen ist dort ein Feuer ausgebrochen und hat sich wegen der Windböen schnell ausbreitet. Auch dieses Feuer ist seit heute Morgen unter Kontrolle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.