Fährverbindung Fuerte - Marokko

Ab August soll es wieder eine Fährverbindung zwischen Puerto del Rosario auf Fuerteventura und Tarfaya in Marokko geben. Die Erweiterung der Mole im Hafen von Tarfaya wird bis dahin fertig gestellt sein. Regierungsvertreter beider Seiten haben sich in der vergangenen Woche in El Aaiún getroffen. Geplant ist Pressemeldungen zufolge eine wöchentliche Fährverbindung durch Naviera Armas einzurichten. Welche Fähre und wie viel Kapazität Naviera Armas für diese Verbindung zur Verfügung stellen wird ist noch nicht bekannt. In Puerto del Rosario soll dann auch eine eigene Zollabfertigung für Waren und Passagiere aus Marokko eingerichtet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.