GayPride erwartet 250.000 Besucher

GayPride erwartet 250.000 Besucher

Zur 18. Schwulen und Lesben Parade werden in Maspalomas auf Gran Canaria rund 250.000 Teilnehmer erwartet, so viele wie noch nie.

Es ist der wichtigste Termin in der Szene auf den Kanarischen Inseln. Rund um das Shoppingcenter YUMBO werden zum Event Künstler aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Brasilien, Österreich und Spanien auftreten. Sowieso gilt Gran Canaria für die Gay-Community als Top Reiseziel, seit Jahren wird mit dem Siegel „Gay friendly“ geworben.

Neben dem 18. Jubiläum der GayPride wird auch der 50. Jahrestag der Stonewall-Unruhen gefeiert. Die Unruhen im Nachtclub in der Christopher Street in New York gelten als Wendepunkt im Kampf für Gleichberechtigung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.