Hitzewarnung

Hitzewarnung

Auf dem Festland gibt es seit Wochen Hitzewarnungen, auf den Kanarischen Inseln heute ebenfalls.

Der spanische Wetterdienst AEMET hat für Inseln Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura eine Wetterwarnung wegen 35 Grad Tageshöchstwerten ausgegeben. Starke Windböen und Calima erhöhen zusätzlich die Waldbrandgefahr in höheren Lagen auf Teneriffa und Gran Canaria.

Die aktuelle Hitzewarnung und die damit verbundene höchste Waldbrandgefahrenstufe gilt mindestens bis morgen Abend.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.