Janosch feiert 85. Geburtstag

Der Autor von „Oh wie schön ist Panama“ feiert auf Teneriffa völlig ohne Tigerente und Co. am 11. März seinen 85. Geburtstag. Seit mehr als 30. Jahren lebt Horst Eckert alias Janosch im Süden Teneriffas zurück gezogen in den Bergen. Kinderbücher schreibt Janosch seit Jahren nicht mehr, dafür sind seine Bilder immer noch voller Farben.

In verschiedenen Deutschen Tageszeitungen werden in diesen Tagen Interviews mit dem für den Astrid Lindgren Gedächtnispreis nominierten Kinderbuchautor veröffentlicht. Janosch hat in seiner Zeit als aktiver Autor mehr als 44 Kinderbücher geschrieben, illustriert und veröffentlicht.

In einem Interview bei RP Online wünscht er sich für seinen Geburtstag am kommenden Freitag gebratenen Fisch, Wein und Geigenmusik aus dem Radio.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.