Zwei Autos ausgebrannt

In der Calle Sotileza in der Innenstadt von Arrecife auf Lanzarote hat ein brennender Müllcontainer für einen Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro gesorgt. Die Flammen schlugen in der Nacht zum Sonntag auf drei geparkte Autos über. Zwei Autos sind komplett ausgebrannt, ein Fahrzeug wurde stark beschädigt. Die Feuerwehr konnte nur das Übergreifen auf weitere Autos und Wohnhäuser verhindern. Die Polizei untersucht zusammen mit der Feuerwehr die Brandstelle und geht von Brandstiftung aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.