Zwei Autos ausgebrannt

In der Calle Sotileza in der Innenstadt von Arrecife auf Lanzarote hat ein brennender Müllcontainer für einen Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro gesorgt. Die Flammen schlugen in der Nacht zum Sonntag auf drei geparkte Autos über. Zwei Autos sind komplett ausgebrannt, ein Fahrzeug wurde stark beschädigt. Die Feuerwehr konnte nur das Übergreifen auf weitere Autos und Wohnhäuser verhindern. Die Polizei untersucht zusammen mit der Feuerwehr die Brandstelle und geht von Brandstiftung aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.